Bauchredner Klaus und Willi

Die besondere Bauchredner-Show

Herzlich willkommen auf der Website von Klaus Rupprecht
alias „Klaus & Willi“. Willi ist nicht einfach nur ein Affe, sondern
eine Art „eierlegende Wollmilchsau“ für die Bühne.

Kaum ein Showact findet so breiten Zuspruch bei Jung und Alt
wie der Mann und seine plappernde „rechte Hand“.

Mit individuellem Feingefühl für den Anlass und das jeweilige Publikum sind die beiden bei -fast- allen Anlässen
eine unterhaltsame Abwechslung (Ausnahmen: Beerdigungen, Scheidungen und bei akuter Humorlosigkeit).

Klaus Rupprecht ist heute nicht nur der meist gebuchte Bauchredner, sondern überhaupt einer der
gefragtesten Comedy Acts Deutschlands.

sprechender Affe
sprechender Affe Auge geschlossen
Bananen
  • Vereinsfeste
    Ob Schützenfest, Sportverein oder Hallen- Halma- Turnier - nur Alkohol und Musik sind für einen gelungenen Abend unter Freunden sicherlich zu wenig. Und zum Trainieren der Lachmuskeln ist niemals der falsche Zeitpunkt.
  • Firmen-Events
    Anekdoten die nur Kollegen kennen können aus dem Mund eines plappernden Affen zu hören und z.B. den Betriebsratsvorsitzenden als Mitwirkenden zu erleben, kann das Betriebsklima nachhaltig verbessern.
  • Private Feiern
    Zwischen Büffet und Abtanzen entsteht oft eine Unterhaltungs­lücke, die auch Onkel Heinz mit der x-ten Beschreibung seiner Hüft- OP nicht immer optimal füllen kann. Hier kann der Affe mit seiner ganz eigenen Sicht auf Geburtstags­kinder oder Hochzeits­paare eine willkommene Auflockerung darstellen.
  • Karneval
    Seit vielen Jahren gehören „Klaus & Willi“ zu den gefragtesten Künstlern im Rheinischen Karneval – mit zahlreichen Auftritten auf TV- Sitzungen.
Bauchredner Affe

Programm

Das Programm von Klaus & Willi zeichnet sich aus durch Wortwitz, Spontanität
im Umgang mit dem Publikum sowie eine hervorragende Bauchrede-Technik.

Klaus ist der „nette Seriöse“ und Willi der Frechdachs, pardon!, -affe. Geschichten über „Gott und die Welt“, aber auch aktuelle Themen und Sprüche Richtung Publikum geben jedem Auftritt eine ganz persönliche Note.

Ein Auftritt dauert in der Regel ca. 40 Minuten
(auf Karnevalssitzungen 20-25).

Auch die lockere und souveräne Moderation
Ihrer Veranstaltung – mal mit, mal ohne
Willi – ist für Klaus Rupprecht kein Problem.

Bauchredner Klaus und Willi auf der Bühne

Referenzen

„… nicht umsonst hatten wir Ihren Auftritt als Höhepunkt der Feier
angekündigt. Vielen Dank für eine klasse Performance.“

Hier finden sie eine Auswahl von Medienberichten, eine Liste von Unternehmen und Vereinen, die
sich von „Klaus & Willi“ haben unterhalten lassen, sowie einige Reaktionen auf diese Auftritte.

„... vielen Dank für Ihren tollen Auftritt bei unserer Generalversammlung. Es gab ausschließlich positive Rückmeldungen. Der regionale Bezug war das Salz in der Suppe ...”

Volksbank Winsener Marsch eG

„... nicht umsonst hatten wir Ihren Auftritt als Höhepunkt der Feier angekündigt. Vielen Dank für eine klasse Performance!”

Eisenhandel Peter Schmitz, Köln

„... Das Feedback aus den Reihen unserer Kunden, Gäste und Entscheider war mehr als positiv. Sie haben es gekonnt verstanden, einen roten Faden durch die Show zu ziehen ...”

Gastspieldirektion Leo

„... Et wor richtich schööööööööön!!! ...”

Dampfwäscherei Claus Sack

„Es war uns eine große Freude, mit Euch zu arbeiten und Ihr habt zum großartigem Erfolg der Veranstaltung beigetragen und dafür gesorgt, dass es ein würdiges 20-jähriges Jubiläum der Stadtwerke Schneeberg GmbH geworden ist.”

Erzschlag GbR, Aue

„Leider hatte ich am Ende der Jubilarfeier keine Gelegenheit mehr mich von Ihnen zu verabschieden und mich für Ihre tolle Vorstellung zu bedanken. Zum guten Gelingen dieser Feier haben Sie mit Ihrem „Super-Auftritt“ beigetragen. Ich habe es selten erlebt, dass die Gäste bei einer Jubilarfeier so herzlich gelacht haben. Nochmals vielen Dank für Ihren „megastarken“ Beitrag zu der Veranstaltung.”

Günter Klinger, Outokumpu Nirosta GmbH, Krefeld

„Es war - wie immer - eine große Freude mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Ihr Engagement, Ihre Professionalität, Ihr individuelles Eingehen auf unsere „40 Jahre-Jubiläumsthematik“, aber besonders Ihre nette Art - auch im persönlichen Umgang - suchen ihresgleichen und haben sich über die vielen Jahre gemeinsamer Zusammenarbeit nicht geändert.”

Peter Diko, Stadt Bochum

„Ich habe nur positive Beurteilungen Ihrer Darbietung erhalten und viele der Teilnehmer haben mir in dieses Zusammenhang versichert, dass sie seit Jahren nicht mehr so kräftig gelacht haben.”

Dipl- Volksw. G. Norden, Gesellschaft Deutscher Krankenhaustag mbH

„Da habt Ihr aber unseren Chef sehr charmant und lieben-swürdig auf die Schippe genommen und die Bauchmuskulatur der Belegschaft trainiert. Alle waren begeistert, auch unser Chef. Wir hatten eine Menge Spaß und waren vom Programm mit der individuellen und spontanen Einarbeitungen sehr begeistert. Vielen Dank für diesen gelungenen Auftritt.”

Anja Hermanns, NEW Energie GmbH, Mönchengladbach

„... und bedanke mich nochmals für deinen wirklich überragenden Auftritt mit Willi ...”

Dr. Peter Backes, Rechtsanwälte Dr. Backes & Partner

„... Wesentlichen Anteil daran haben Sie ... durch Ihren grandiosen und außerordentlich unterhaltsamen Auftritt auf unserem Gesellschaftsabend. Der Saal kochte ...”

Arbeitgeberverband Zement & Baustoffe e.V.

„... Meine Gäste und auch ich waren begeistert von Ihrem humorvollen und charmanten Auftritt und hatten wirklich sehr viel Spaß ... Ich würde Sie jederzeit wieder engagieren.”

Helga Lauffs, Seniorchefin der Fa. Rabenhorst

„Ein Höhepunkt der Veranstaltung war der stimmungsvolle Auftritt von Klaus & Willi, der von den Gästen begeistert gefeiert wurde. Auch ihre Moderation während der gesamten Veranstaltung hat uns sehr gut gefallen.”

Procter & Gamble

„Die Resonanz war durchweg und einhellig positiv und wir hatten schon lange nicht mehr soviel zu lachen!”

Degussa Betriebsrat Goldschmidt Rewo

„Klaus & Willi, alias Klaus Rupprecht, haben in Ihrer besonderen Bauchrednershow Ihren Namen alle Ehre gemacht, die anwesenden Gäste in Ihren Bann gezogen und auf überraschende, freche und nicht minder amüsante Art und Weise die besten Pointen der vergangenen Zehn Jahre auf die Bühne gebracht.”

Top Ten Financial Network

„Klaus & Willi waren das absolute Hightlight des Abends. Alle Gäste, Mitarbeiter und Vorstände waren von Ihren bauchrednerischen Können einfach begeistert.”

Johanniter Unfallhilfe

„Ihre spontanen Aktionen bzw. „Situationskomik“ war genial und nicht zu schlagen.”

Spedition Friedrich Biermann

„Das Programm zeichnet sich durch die hervorragende Bachrednertechnik aus und wurde besonders durch die Spontanität mit dem Publikum ein absoluter Lacherfolg und riss uns fast alle von den Stühlen.”

DK Recycling und Roheisen

„... Die Resonanz im Festzelt nach Ihrem Auftritt sprach für sich. Sie haben erheblich dazu beigetragen, die Stimmung an diesem Abend „hochzukochen“ ...”

St.- Michaels- Bruderschaft Mönchengladbach-Holt

„Die Gags und auch die Spontanität in dem Sie auf Vorfälle im Publikum eingingen, hat uns und unsere Gäste begeistert.”

BKV Remscheid

„... Ihr Auftritt ... ist noch allen Anwesenden in bester Erinnerung. Sie sind für mich der beste Bauchredner ...”

St. Hubertus- Schützenbruderschaft Kürten-Olpe

„... das Publikum hielt es nicht mehr auf den Stühlen, die Spontaneität an diesem Abend war ein großer Erfolg ...”

St. Seb. Schützenverein Düsseldorf

„Als Organisator dieses Schützenfestes erhalte ich aus der Werner Bevölkerung nur Lob für deinen Auftritt – dieses Lob kann ich aber nur an Dich weitergeben.”

Schützenverein Frohsinn, Werne

„Zudem darf die Spontanität des Herrn Rupprecht nicht unerwähnt bleiben. Mit großem Gespür für die Situation konnte er spontan auf Geschehnisse um ihn herum reagieren.”

Maspern-Kompanie, Paderborn

„Nochmals vielen Dank für den Wahnsinns- Auftritt und den super Umgang mit dir am Samstag bei uns in Höfen. Uns fehlen immer noch die Worte.”

Bernd Pontzen, Monschau

„Vielen Dank für Deinen super Auftritt gestern bei unserem Jubiläum. Es waren alle restlos begeistert. Vor allem vielen Dank für Deine Bereitschaft uns in einer prekären Situation im Programmablauf so souverän zu helfen. Vielen, vielen Dank!”

Reiner Rosbach, Neuwied

„... Unsere Gäste und Mitglieder sind noch heute von der lockeren Art Ihrer Moderation und auch den Beiträgen mit „Willi“ begeistert ...”

Behinderten- und Reha-Sportgemeinschaft Haltern

„... bitte gib auch an Klaus & Willi weiter, dass ihre Performance einfach klasse war. Man konnte ja auch am Mitgehen des gesamten Publikums... merken, wie treffend und mitreißend der Auftritt ankam. Besonders gelungen war sicherlich, wie geschickt Klaus ein paar Interna eingebaut hat ...”

Haaner Tennis Club

„Wie wir den zahlreichen Rückmeldungen der Gäste entnehmen konnten, war Ihre Bauchredner-Show zweifelsfrei das absolute „Highlight“ des Abends.”

Deutz-Chor

„... vor mehr als 350 Gästen habt Ihr ein wahres Feuerwerk an Sprachwitz und eben Eurer ganz besonderen Komik abgebrannt ... das Publikum wurde dabei so toll mit einbezogen ... Ich habe Dich schon sehr oft erlebt, aber so gut wie an diesem Abend noch nie. Viele der anwesenden Gäste haben mir dies mit eben diesen Worten zurück gemeldet ...”

St. Hubertus Schützenbruderschaft Köln-Longerich

„... wir möchten uns noch einmal für den unvergesslichen Auftritt bei unserer Schützenparty bedanken. Ihr Auftritt hat allen Besuchern ... sehr viel Spass und Unterhaltung bereitet. Das dafür geerntete Lob gebe ich hiermit uneingeschränkt an Sie weiter. Ich habe selten einen Redner zu so später Stunde gesehen, der seine Gäste so in seinen Bann gezogen hat ...”

St. Maria-Himmelfahrt-Bruderschaft Breyell-Natt, Nettetal

„In unseren hochkarätigen Programm waren Sie mit Ihrer Bauchrednershow einer der Höhepunkte dieser Veranstaltung. Ein absolutes „ruhiges“ Festzelt und Standing-Ovations.”

Barthels Winands, Neuss

„Wie immer haben Sie es verstanden, von jetzt auf gleich, dass Publikum in Stimmung zu versetzen. Es war als ob man einen Schalter umlegt.”

Freiwillige Feuerwehr Moers

„Ihr Auftritt war ein Höhepunkt des Festes. Besonders danken möchten wir Ihnen für Ihre Flexibilität und Freundlichkeit.”

Dr. h.c. Robert und Erika Kallscheuer

„... An diesen Tag werden unsere Gäste wohl immer gern zurückdenken. Wer werden sie immer weiter empfehlen...”

Silja & Anneliese Wehrenpfennig

„... Nochmals ganz, ganz herzlichen Dank für diese große Show...Großes Lob von allen Seiten ...”

Ferdinand Hilberath, Altendorf

„...Vielen Dank für diese tolle Vorstellung ... Dadurch ist die Stimmung erst richtig in Schwung gekommen. Alle unsere Gäste waren begeistert ...”

Wolfgang Oberhettinger, Bad Münstereifel

„... Sie waren einfach Spitze. Alle waren ausnahmslos begeistert ...”

Margret & Rüdiger Rüben

„Meine Frau Marita und ich möchten uns nochmals für den tollen Auftritt am Dienstag auf unserer silbernen Hochzeit hier in Schwalmtal bedanken. Sie haben maßgeblich dazu beigetragen, dass unser Fest ein voller Erfolg war. Wir wünschen ihnen für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und gute Ideen für ihre nahezu perfekte Bühnenshow.”

Marita u. Helmut Weyerbrock, Schwalmtal

„Sie haben auf unserer gemeinsamen 60ten Geburtstagsfeier mit Ihrem „Willi“ die Herzen unserer Gäste im Sturm erobert.”

Karin und Hans Gmerek, Issum

„Ihre Show war ein echtes „Highlight“ nicht nur für mich, sondern für alle, die „Klaus und Willi“ an diesem Abend genossen haben.”

Gregor Söns, Meckenheim

„... Sie waren super. Auch die Rückmeldungen unserer Gäste waren ohne Ausnahme positiv, alle waren begeistert ...”

Gertrud Wilms

„Sie waren SPITZE….. Sicherlich haben Sie an Ihrem Applaus gemerkt, wie begeistert wir und unsere Gäste waren.”

Uschi und Dr. Helmut Simmert, Leverkusen

Medienecho

„Klaus Rupprecht, … bekannt aus TV-Sendungen, unterhielt mit der Bauchredner-Nummer ,Klaus & Willi’ glänzend…”

WESTFÄLISCHE RUNDSCHAU

Medienecho

„Gleich dreimal stehende Ovationen. Den meisten Applaus heimste Klaus Rupprecht …ein, der als Bauchredner wirklich zu den besten seiner Zunft zählt.”

KÖLNER STADT-ANZEIGER

Medienecho

„Der freche Willi wurde schnell zum Publikumsliebling, und die Gäste verlangten nachdrücklich nach einer Zugabe…”

STEINFURTER TAGEBLATT
+ + +   TV:   ARD   Pro 7   RTL   WDR   ZDF . . . + + +   Unternehmen:   Accor   Bayer   BMW   Danzas   Degussa   Eckes   EON   Ford   Kaufhof   Metro   Novartis   Opel   OXEA   Penny   Procter & Gamble   Rabenhorst   REAL   REWE   Royal Canin   RWE   Siemens   SPAR   ThyssenKrupp   VEBA   Volkswagen . . . + + +   Sportvereine:   Bayer Leverkusen   Borussia Mönchengladbach   FC Bayern München   Fortuna Düsseldorf . . . + + +   Versicherungen:   Allianz   Central KV   Deutscher Ring   DEVK   DKV   Generali   R+V   Volksfürsorge . . . + + +   Banken:   Deutsche Bank   Dresdner Bank   Schwäbisch Hall   Sparkassen   Volks- und Raiffeisenbanken . . .
Sprechender Affe - Bauchredner

Früher...

Klaus Rupprecht wird am 1. September 1967 in Moers als Sohn eines Metzgermeisters und einer Hausfrau geboren. Künstlerische Wurzeln gibt es in der Familie keine und außer Kammblasen und Badewannengesang wird in der Familie Rupprecht auch keiner Kunst gefrönt.

Im Alter von 10 Jahren gründet Klaus mit einer Puppe (!) ein Marionetten- Theater, dessen Ensemble in den Folgejahren stetig wächst. Die Rupprecht'sche Puppenbühne gastiert auf Kinderveranstaltungen aller Art und beschert dem jungen Puppenspieler einen ersten Nebenverdienst.

1982 hat Klaus erste Kontakte zur närrischen Welt mit einem Auftritt als Büttenredner im Kinderkarneval. Im gleichen Jahr entdeckt er auf der Kirmes eine Affenpuppe, die wie eine Bauchrednerfigur geführt wird. Die Kosten von 20 DM werden investiert, der Affe bekommt den Namen „Willi“ und die beiden haben 1983 ihren ersten Auftritt als „humoristisches Zwiegespräch“.

In den folgenden Jahren trainiert Klaus die Bauchrede- Technik und arbeitet intensiv an verschiedenen Programmen mit seinem „Partner“. Die beiden werden zunehmend populärer. Eine Zwangspause bringt die Berufsausbildung zum ADTV- Tanzlehrer.

1994 wagt Klaus den Schritt nach Köln und nimmt erstmals an einem Vorstellabend in der Domstadt teil - mit grandiosem Erfolg. Darüber hinaus werden die beiden auch immer häufiger zu Veranstaltungen außerhalb der Karnevalszeit als Unterhaltungs- Act engagiert.

Von nun an steigt die Zahl der Auftritte jährlich, es folgen TV- Engagements und Gastspiele im gesamten Bundesgebiet sowie darüber hinaus. Die beiden moderieren u.a. die populäre Sendung „Karneval hoch Drei“.

Heute ist Klaus Rupprecht mit ca. 300 Auftritten pro Jahr der meist gebuchte Bauchredner Deutschlands.

...& heute

photo

Anfragen

Hier haben Sie Gelegenheit,
Auftrittsanfragen an „Klaus & Willi“ zu senden.

Autogrammwünsche

Bitte einen adressierten und
ausreichend frankierten
Rückumschlag senden.

photo
GO GmbH
Klaus & Willi
Rösrather Str. 655
51107 Köln

c/o Myriam Barz
anfragen@klausundwilli.de

Tel. +49 221 - 922 66 917
Fax +49 221 - 922 66 969

Auftrittsanfragen

Sicherheitsabfrage

* Pflichtfelder
captcha

Willkommen bei den jecken Wievern! Morsbach war wie immer ein Highlight. Den Mädels standen zwar die Haare zu Berge, aber einge i g e l t haben Sie sich nicht. Draußen lag Schnee, aber drinnen ging es verdammt heiß her. Wir wünschen allen jecken Mädels noch viel Spaß bis Aschermittwoch!!!!

Liebe Freunde, nachdem Willi auch in diesem Jahr abgelehnt hat, in den Dschungel zu ziehen, kann man bei RTL auf jeden Fall nicht für ihn voten. Aber wir sind wieder im Rennen beim "Närrischen Oskar" des EXPRESS. Hier würden wir uns über eure Stimme natürlich freuen. Möge die Macht mit uns sein!

http://www.instant.ly/s/FPT7Y/nav#p/186a0

Oder

http://www.express.de/koeln/karneval/jetzt-abstimmen--rennen-um-den--naerrischen-oscar-2016--ist-eroeffnet--23409410

An diesem Wochenende kommt es besonders dicke. Sorry, Obelix, ist nicht persönlich gemeint. Viele Auftritte, und damit natürlich auch viel Fahrerei. Super, wenn dann zwischendurch noch eine Reifenpanne dazu kommt!!! Während wir auf der Bühne standen, hat der superschnelle Servicemann das Rad gewechselt, und wir sind ohne Zeitverzug zur nächsten Narrenhochburg gekommen. Ich sag nur BMW: Bringt Mich Weiter... (Oder doch eher: Befördert Munteren Waldbewohner)

Jetzt geht’s lo-os!!!
Weihnachten, Silvester ... alles Schnee von gestern - pardon - REGEN von gestern. Ab heute ist Karneval angesagt. Ich fahre jetzt zu den ersten Sitzungen des Jahres 2016. Hoffentlich habe ich nichts Wichtiges zuhause vergessen.
Man sieht sich … FROHES NEUES JAHR!

NEU!!! Das "NACH- Weihnachten- und Silvester"- Geschenk
Am 2. Januar vorsichtig öffnen und dann schnellstmöglich entfernen - extrem (vor)laut und mindestens haltbar bis Aschermittwoch...
Wir wünschen Euch schöne Weihnachten und ein tolles Jahr 2016!

So, das war's jetzt mit Karneval für dieses Jahr, ab jetzt ist Advent. Und mit diesem Funken(mariechen) zündet Willi die erste Kerze an.

Hurra!
Nach intensiver Vorarbeit ist es endlich soweit: Mit Hilfe von Alex Friedrich von JFD haben wir ab sofort eine komplett neu gestaltete Website am Start. Besucht uns doch mal auf klausundwilli.de

Freitagabend Karlsruhe, Samstagmorgen Leiwen, Samstag Abend Dortmund, Sonntagmorgen Köln - eine ganz schöne Affentour! Aber mit so einer Landschaft und so einem Wetter: Affengeil!!!!
Schönes Wochenende euch allen!!!!

Ups, schon so lange nichts mehr gepostet!

Aber momentan ist Zeit ja wirklich relativ: In München wird wie üblich das Oktoberfest zwei Wochen vor dem Oktober eröffnet, in Köln dafür vier Wochen später gewählt. Aber den Vogel haben sie jetzt in der Eifel abgeschossen: In Simmerath- Rurberg wurde die Karnevalssession schon eröffnet! Und wie!!! Eine tolle, professionell organisierte Veranstaltung mit einem früh- närrischen Publikum. Hat richtig Spaß gemacht, oder doch eher Gaudi? G'suffa und alaaf!

Das nenne ich Service: erster Auftritt nach dem Urlaub, und prompt so ein vorbildliches Catering, mit Mini- Bananen für die grosse Affenklappe- Dank Wolfgang Oehm von "ONI Wärmetrafo" in Lindlar!

In Egelsbach ging es gestern doppelt heiß her. Bei einem Auftritt mit Lufttemperaturen ÜBER der Körpertemperatur haben alle Beteiligten super durchgehalten - plus zwei Zugaben. Man kann sagen, die Egelsbacher und ich sind miteinander warm geworden. Die nennen sich übrigens selber im hessischen Slang "Elchbecher" - klang für mich eher wie eine skandinavische Eisspezialität. Aber dann: bei einem kurzen Spaziergang anschließend an der frischen Luft wurden mein Techniker und ich von der Polizei kontrolliert, weil man uns für litauische Autoschieber hielt!!!! Unglaublich!

Grüsse von Nikolajus & Vilhelmas

Mal was anderes: Frauen- Tausch auf hohem Niveau!

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wurde heute in meinem Buchungsbüro bei der „GO GmbH" in Köln der Staffelstab übergeben. Über viele Jahre war NINA DIETRICH (rechts im Bild) meine Stimme in diesem besten Büro der Welt und hat für uns den Kontakt mit den Veranstaltern gehalten. Liebe Nina, der Willi (der mit der Kappe) und ich (der kaum zu sehende) sind Dir unendlich dankbar für die Zusammenarbeit - 1000 Bützchen!!!!

In Zukunft wird Nina sich um andere Aufgaben im Unternehmen kümmern. Dafür haben wir jetzt eine neue charmante (Pflege-) Betreuerin: Ab sofort wird MYRIAM BARZ (links im Bild) dafür sorgen, dass der Affe genug Futter hat - und der Willi auch nicht zu kurz kommt.

Willkommen, liebe Myriam, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit - kriegst auch ne Banane!!!

Und wir zwei werden uns weiter MYhe geben und nicht MYde werden ...

Das erlebt man auch nicht alle Tage: Vor 20 Jahren trat ich - mit weniger Fältchen um die Augen, aber genauso frechem Affen - bei der Rubinhochzeit (40 Jahre Teilung von Tisch und Bett) der Eheleute Wolf auf. Und jetzt durfte ich Ihre Diamantene Hochzeit bespaßen. Wie man sieht, haben wir weder deren Gesundheit, noch ihrem Eheglück geschadet. Aber das liegt wohl an der idealen Kombination: Schlesier und Kölsch’ Mädche - Lerge Alaaf!

Habe gestern Abend in Haltern etwas Ärger mit der Polizei gehabt. Aber keine Sorge: War nur Spaß! Der cholerische Kollege auf dem Foto war vorher im Rahmen der Show der Polizeiturnriege NRW sogar durch einen Feuer- Reifen gesprungen. Hat nicht ganz geklappt mit der Fettverbrennung, im Saal war anschließend aber eine BULLENhitze!

Wie verliert man 25 Kilo in 5 Minuten? Man tauscht einfach seine alte Beschallungs- und Beleuchtungsanlage gegen eine neue aus. Alles eine Frage der Technik. Mit dem "Subwoofer" hinter dem Bauchnabel ist das deutlich schwieriger. Dafür muss man ein paar Mal im Hochhaus die Treppe rauf und runter laufen - am besten mit den alten Boxen auf der Schulter.

Schönes Wochenende!!!

So, der Urlaub ist vorbei. Habe heute meine Open- Air- Saison im Eurostrand Leiwen eröffnet. War wie immer tolle Stimmung bei den „Helene Fischer- Festwochen“ mit affigem Nebenprogramm.

Freue mich auf den nächsten Job, zum Beispiel heute Abend in… das darf ich leider nicht verraten, bin dort eine Überraschung - hoffentlich keine böse!

Schönes Wochenende allen freiwilligen und unfreiwilligen Gartenarbeitern und deren Aufsichtspersonal!

Das Osterrätsel für Klaus & Willi- Follower:

Im folgenden Text habe ich einige Eier versteckt. Zählt sie, summiert sie, schreibt die Lösung auf eine Postkarte und dekoriert damit Eure Wand:

EIn KindhEItstraum wurde wahr: Als 10- jähriger wolltE Ich unbedingt in der Sendung „EIns, zwEI oder DrEI“ als Kandidat mitwirken und mir am Ende von der Geschenkewand den Fernseher holen. Okay, zu mEIner ZEIt hat das noch Ploppstar Michael Schanze moderiert, der Fernseher war so groß wie ein Schuhkarton und schwarz- wEIss, und wir kannten Smarties, aber nicht Smart phones. Aber trotzdem: Die Sendung gibt es immer noch, wird inzwischen von Elton präsentiert. Wir hatten viel Spaß bEIm Dreh eines klEInen Sketches (Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest). Elton ist EIn total sympathischer Typ. Ich hatte Spaß - und Willi und Piet haben sich darüber ausgetauscht, wie das Leben mit EInem menschlichen KlugschEIßer aussieht ;-)

Wir wünschen Euch wunderschöne Ostertage!!!!

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:Klaus Rupprecht
Moerser Heide 28A
D-47443 Moers

Tel. +49 2841 518701
Fax +49 2841 518717

Steuer-Nr.: 119/5256/0893
Finanzamt Moers

Urheberrecht: Alle Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverwendung ist nur mit schriftlicher Genehmigung von Klaus Rupprecht erlaubt.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte.

Gestaltung & Realisierung: JFD | Junggeburth Friedrich Design

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Datenschutz: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitglied